Mein Warenkorb

Miniwarenkorb

37.95

Medizinische Kompressionsstrümpfe Mit Offenen Spitze, 15-21 MmHg, 90 Den, Klasse 1 [0408_1]

37,95 €
keine
Verbessert die Durchblutung, minimiert Schwellungen. Verringert das Risiko von TVT, Blutgerinnseln und Krampfadern). Lindert müde, schmerzende Beine und Füße und reduziert Muskelermüdung, Empfohlen bei früher venöser Insuffizienz. Unterschenkelunterstützung für alltägliche Aktivitäten in der prä- und postoperativen Phase. Perfekt für schwangere Frauen und glückliche Mütter. Enger im Bereich der Knöchel und weiter im Bereich darüber. Geruchlos – Keine Chemie. Farben speziell entwickelt, um Venen und Hautflecken abzudecken. Zusammensetzung: Polyamid 80%, Lycra 20%. In Europa hergestellt.
- +
Verfügbarkeit:Auf Lager
Beschreibung

Das Tragen von Thrombosestrümpfen kann manchmal zu Komplexen führen, und das Tragen im Sommer ist noch schwieriger. Warum sollten Sie sich also nicht für medizinische Kompressionssocken mit offenen Zehen entscheiden, um nicht unter der Hitze zu leiden? Die beste Lösung, Ihre Durchblutung zu fördern, ohne Ihre Lieblingssandalen im Schrank lassen zu müssen.

  • Atmungsaktives Modell mit offenen Zehen, ideal im Kontext einer Operation.
  • Nicht-hautreizende Socken mit einer Stärke von 90 Denier.
  • Produkt hergestellt in Europa und CE-zertifiziert, mit 80% Polyamid und 20% Lycra.
  • Ideal für Männer und Frauen jeden Alters.
  • Medizinische Unterstützungssocken zur effizienten und bequemen Behandlung von Venenerkrankungen.

Therapeutische Kompressionssocken mit offenen Zehen sind nicht nur perfekt für schwangere Frauen oder Reisende, sondern auch im Alltag, um gegen schwere Beine zu kämpfen. Wenn Sie Krampfadern oder Veneninsuffizienz haben, oder die Bildung gefährlicher Blutgerinnsel vermeiden möchten, zögern Sie nicht, diese zehenlosen Kompressionssocken so oft wie möglich zu tragen, auch mit Sandalen!

Zahlungsinformationen

Zahlungsart:

Zahlweise: carts
Kreditkarten von Paypal akzeptiert.
Garantie: logoGELD-ZURÜCK-GARANTIE | Details ansehen
Versand
Rückläufer
Faq
FAQ